BEWEGUNG  - moving from one state to another

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,

um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." (Albert Einstein)

 

Für mich ist Bewegung Veränderung von einem Zustand in einen Anderen. Veränderung ist Weiterentwicklung.

Sowohl der Körper als auch der Geist brauchen Bewegung, damit Energie optimal fliessen kann. Für mehr Flexibilität, für eine gewisse  Stärke, für Stabilität und die Möglichkeit für einen Perspektivenwechsel  - sowohl auf körperlicher als auf mentaler Ebene.

 

Ebenso ist Bewegung eine der Grundsäulen für langfristige körperliche und geistige Gesundheit

.

Meine Intention: Welche Art von Bewegung ist WANN? In welcher DOSIS? Gut für DICH? Wie können wir wieder mehr in Kontakt mit unserem Körper und Geist treten bzw. wie die Verbindung wieder herstellen? Für mich stellen Yoga, Meditaton, Atemübungen und Bewegung in der Natur die ideale Kombination dar, um die Beziehung zwischen Körper, Geist & Seele zu verbessern und Balance auf allen Ebenen zu schaffen.

 

Wieso Yoga & Meditation ?

  • zielgerichteter Fokus auf Body & Mind bringt dich ins hier und jetzt
  • Verbesserung der Beziehung zwischen Gehirn, Geist, Körper und Verhalten
  • Zuwachs an Sensibilität für die Signale des Körpers und diese zu verstehen lernen
  • Wahrnehmung von Empfindungen ohne Bewertung bringt mehr Gelassenheit
  • Intensivierung der Sinneswahrnehmung und Aufmerksamkeit auf bestimmte Körperteile
  • Intensive Verbindung zu Körper und/oder Geist herstellen

Wenn du lernst deine Körperempfindungen genauer zu beobachten, entwickelst du ein sensibleres Körperbewusstsein. Du merkst schneller was dich stresst, aus der Balance bringt, dich aufwühlt oder dir nicht gut tut und kannst dich selbst besser regulieren und dein Verhalten ändern.

 

Du bist dir nicht sicher was das Richtige ist für dich? Meine Balanced_action Analyse kann dir weiterhelfen.

 

Yoga

Meditation

Movement & Natur